A160X, A160 1200X, A200 1200X

Vierrad-Elektrostapler

Optionen

  • Hervorragende Leistung - Fahrgeschwindigkeit bis zu 20 km/h und Hubgeschwindigkeit bis zu 0,40-0,50 m/sec
  • Ideal für den Außeneinsatz - Ausgezeichnete Bodenfreiheit
  • Lange Einsatzzeiten garantiert durch Effizienz und Batteriekapazität bis zu 144 Volt - 1.860 Ah
  • Eine perfekte Alternative zum Dieselstapler

Spezifikationen

Modell

Die A Serie [A 160 X, A 160@1200 X, A 200@1200 X] ist der ultimative Ausdruck technologischer Forschung und Innovation der Entwicklungsabteilung von Carer, ein umweltfreundlicher, leiser, sparsamer und dennoch sehr leistungsfähiger Stapler. Die perfekte Alternative zum verbrennungsmotorischen Stapler. Entwickelt um die Leistungsparameter von Diesel- und Gasstaplern zu erreichen und gleichzeitig einen Beitrag zur Verminderung der globalen Erwärmung zu leisten. Nominale Tragfähigkeit bis 5000 mm Hubhöhe (inkl. Zinkenverstellermit Seitenschub).

Technik

Alle Funktionen des Staplers werden von doppel-mikroprozessorgesteuerten Elektronik kontrolliert. Die A-Serie ist mit Hochleistungs-AC-Antriebsmotoren und AC-Pumpenmotor ausgestattet. Energierückgewinnung beim Bremsen.Das Ölbadbremssystem ist extrem effektiv, zuverlässig und wartungsfrei. Die Energierückgewinnung wird auf 3 Weisen erreicht: Beim Bremsen, bei der Fahrtrichtungsumkehr und beim Loslassen des Gaspedals. Die elektrische Bremse erlaubt einen größeren Kontakt des Staplers zum Untergrund, da sie unabhängig ist von der Reibung zwischen Reifen und Fahrbahn. Die innovativen, von Carer entwickelten, Motoren gehören zu den fortschrittlichsten technologischen Entwicklungen im Staplerbereich. Diese AC-Motoren sind hoch effizient und erzeugen ein großes Drehmoment für hohe Fahrgeschwindigkeit und Wendigkeit. Die hervorragende Produktionsqualität garantiert Zuverlässigkeit und Langlebigkeit auch bei harten Einsätzen. Die zwei Antriebsmotoren haben jeweils 30 KW der Pumpenmotor hat 52 KW. Die Motoren arbeiten mit einer hohen Drehzahl von 5400 UPM, die ein großes Drehmoment, bei geringem Energieverbrauch erzeugt. Sie sind gegen Staub und Wasser, entsprechend IP Norm 54, geschützt und extrem leise. Die neue Frontachse besteht aus zwei unabhängigen Motor/Getriebe-Einheiten die Differential und elektrische Bremsen enthalten, sowie die Ölbadbremse als automatische Feststellbremse. 144 V Batterie mit bis zu 1.860 Ah Kapazität. Die Batterie ist auf zwei Tröge aufgeteilt um eine einfache, schnelle und sichere Batterieentnahme mit einem Stapler oder Deichselhochhubwagen zu ermöglichen Die Hubgerüste wurden für optimale Durchsicht entwickelt. Die wurden speziell für diese Baureihe konstruiert und verfügen über 4 Lager und sind kaltgewalzt für größtmögliche Biegebeständigkeit und Langlebigkeit. Die Freihubzylinder sind rechts und links im Mast angeordnet und ermöglichen eine sehr gute Durchsicht. Die Neigezylinder sind obenliegend montiert um optimale Stabilität, hohe Resttragfähigkeit und geringste Torsion des Hubgerüstes zu gewährleisten.